Die Reise der Amöbe zum Homo Sapiens: Der Evolutionsprozess neu durchlebt mit Yoga Asanas

Sonntag, 09. Oktober

Wir alle haben den gesamten genetischen Evolutionsprozess des Lebens auf der Erde im Leibe unserer Mutter erneut erfahren. Die „Erinnerungen“ dieser biologischen Vergangenheit liegen im Unterbewusstsein. Wir alle kennen die negativen Impulse, die aus dem Unterbewusstsein auftauchen und unser Leben und das der uns nahestehenden Menschen beeinflussen.

Mit Hilfe der Symbolik der Körperstellungen in Yoga Asanas, die Tierformen in verschiedenen Evolutionsstufen darstellen, können wir die Evolution unseres Nervensystems wieder bewusst durchleben. Durch diesen Prozess können solche tief im Unterbe-wusstsein haftenden negativen Impulse wahrgenommen und die dadurch entstandenen Spannungen gelöst werden. Wir können Herr unserers Selbst werden und so echte Freiheit erfahren.

Zeit:
10 – 13 Uhr und 14-17 Uhr

Preis:
60 €

Ort:
Gitanandayoga Berlin, Hindenburgdamm 57a, 12203 Berlin

Yoga Veranstaltungen im Oktober 2011. Flyer als PDF downloaden

eXTReMe Tracker